top of page
IMG_E2063.JPG

ART - CAFÉ
CAFÉ - ZEICHNEN
ART - CAFÉ
CAFÉ DEL ARTE

IMG_2074.JPG

Montag 24.Februar - Samstag 1.März 2025

Anreise Sonntag, Abreise Sonntag)

MEER UND MEHR MALEN

Wellen, Sand und Weite

6 Tage Seminar insgesamt 25 Std, ÜN im Hotel Benahoare***

- 7 ÜN mit Frühstück im Doppelzimmer

- Preise für Einzelzimmer oder wenn Du eine Unterkunft selber suchst, bitte nachfragen

895€ Label schräg Benahoare.tiff

6 -Tage-Kunstseminar

Eine Woche Intensiv-Seminar mit Möglichkeit der Verlängerung 

auf La Palma, Kanarische Inseln

 

  • Anreise-Tag: Anreise, ankommen, ggf abends erstes Orientierungstreffen

 

  • 1. Tag Einführung in Material und Technik des Malens und Zeichnens, Aquarell und Mischtechnik, Collagen

    - Materialkunde, Pinsel, Farben, Papier

    - nass-auf-trocken-, nass-in-nass-Techniken, Lasurtechnik, Schichttechnik

    - angewandte Farblehre, Farbkreis, Primär-, Sekundär-, Tertiärfarben, die Kunst des Farbmischens

    - Das Motiv und dessen Umsetzung

    - Herangehensweisen, Motivsucher und andere Hilfsmittel

    - Zeichentechniken, Farbperspektive

    - tägliche Werkbetrachtungen

IMG_E7163.JPG
IMG_E2063.JPG
IMG_5940_edited.jpg
  • 2. Tag 

- Malen und Zeichnen am Strand, Wellen, Wasser, Sand, Felsen, Meer

- Malen und Zeichnen im Café, Situationen, Menschen, konkret und abstrakt

​- Objekt- und Naturstudien

- Die kolorierte Zeichnung

- Möglichkeit am „Kunst-Machen-Kurs“ 15:00-17:00 in Puntagorda teilzunehmen

 

  • 3. Tag bei Bedarf: Einführung in die Perspektive. Sonst gehts ohne Perspektiven weiter.

    - Einpunkt, Zweipunkt- Perspektive, Horizont, Farbperspektive, Raumillusion

    - weitere Übungen dazu

    - Perspektive einer malerischen palmerischen Häuserzeile

 

  • 4. Tag zur freien Verfügung 

    - zB. Ausflug in das Caldera-Naturschutzgebiet, Wandertour, Ausruhtag am Badestrand, City-Shopping in der Hauptstadt , Delphin-Waching-Tour usw

       - Möglichkeit am „Kunst-Machen-Kurs“ 11:00-13:00 in Los Llanos teilzunehmen

  • 5. Tag Strände und Meer in Puerto Naos und Charco Verde

- Malen und Zeichnen am Strand, Felsen, Wasser, Wellen, Sand, Meer, Dynamik

- Malen und Zeichnen im Café, Situationen, Menschen, konkret und abstrakt

​- Objekt- und Naturstudien

  • 6. Tag freies Arbeiten, Dokumentationen, Vorbereitung für die Abschluss-Präsentation

    und Ausklang 

       - Wegweiser erstellen, deinen eigenen Weg weiter gehen mit Erforschung Deines individuellen küntlerischen

         Ausdrucks

       - kleine Werks-Abschluss-Präsentation

       - Motivierungs- und Wertschätzungsrunde

       - Abschluss 

 

  • danach Möglichkeit einer Vertiefungswoche mit individuellem Focus und persönlicher Begleitung

IMG_6072.JPG
IMG_E7127.JPG
IMG_2155.JPG

Unterkunft

- 7 ÜN/DZ mit Frühstück im Doppelzimmer pro Person im Hotel Benahoare***, im Zentrum von Los Llanos (bitte zu zweit anmelden oder nachfragen, ob eine andere zweite Person auch sucht)​

Hotel Benahoare, Las Adelfas, 12, 38760 Los Llanos de Aridane,

Das Hotel Benahoare begrüßt Sie 200 Meter von der Plaza España in Los Llanos de Aridane entfernt, auf der Insel La Palma. Freuen Sie sich auf eine komfortable Unterkunft mit einer Dachterrasse mit Bergblick. Die klimatisierten Zimmer im Hotel Benahoare bieten Fliesenböden und viel Tageslicht. Alle Zimmer bieten kostenloses WLAN, Sat-TV, einen Safe und ein eigenes Bad mit einem Haartrockner und Pflegeprodukten. Das Hotel verfügt über eine Lounge mit einem Plasma-TV, einer Bar und einer Cafeteria sowie über eine Dachterrasse mit Liegestühlen und einem Lounge-Bett. Jeden Morgen wird Ihnen ein abwechslungsreiches Frühstück serviert. Das Hotel liegt in einer ruhigen Straße gegenüber dem Archäologischen Museum und 5 Gehminuten von verschiedenen Geschäften und Bars entfernt. Die Strände Tazacorte und Puerto Naos befinden sich beide eine 10-minütige Fahrt vom Hotel Benahoare entfernt.

https://www.hotel-benahoare.com/de

Bei einer selbstorganisierten Unterkunft ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten in allen Preisklassen und für alle Ansprüche.

Ich schicke Dir gerne einige Möglichkeiten oder weiterführende Webseiten zu.

Sinnvoll wäre es im Raum Los Llanos, Tazacorte, Tinizara, Puntagorda, Las Tricias zu buchen.

Es gibt viele kleine Ferienhäuser, die sich Teilnehmer auch teilen könnten, schreibe mir, wenn Dich das interessiert.

 

Flug

Die Flüge werden selbständig gebucht. Wichtig: nach La Palma SPC buchen (nicht nach Las Palmas, Mallorca). Mögliche Fluglinien für Direktflüge: easyjet, Condor, Iberia. Aus der Schweiz: Edelweiss. Schnäppchenjäger haben manchmal Glück mit Einzelflügen mit Zwischenstopp auf Mallorca, Gran Canaria und Teneriffa.

 

Essen

An den Orten, wo wir wirken und künsteln, gibt es jeweils Rstaurants zum Mittag- und Abendessen, sowie Supermärkte, wo wir nach Wunsch gemeinsam oder individuell essen und uns versorgen können.

 

Material

Alles Material kann gestellt werden, aber bringe gerne Dein eigenes Zeichen-/ Mal-Equipment mit, zB ein Skizzenbuch, Deine Pinsel, Deine Farben

Bei mir gibts auch Zeichnen- und Mal-Sets zum Ausleihen oder Kaufen, dann bräuchtest Du nichts mitbringen:

Persönliche Gegenstände

vergiss nicht gutes Schuhwerk (feste Schuhe reichen), Sonnenhut, Sonnenschutz, kleiner Rucksack

IMG_7223.JPG
IMG_5720.JPG
IMG_E0495_edited.png

Zeiten für die Kunst

ca 5h pro Tag 

Sprache

die Kurssprache wir deutsch und ggf. englisch sein

 

Kursgrösse

6-12 Personen 

 

Orte

auf La Palma, kanarische Inseln, überwiegend im Westen der Insel: Los Llanos, Tazacorte, Puntagorda, Las Tricias

hauptsächlich am Strand, am Meer, in Cafés, im Pinienwald, an malerischen Orten, 

bei schlechtem Wetter (was so gut wie nie vorkommt) in Seminarräumen

 

Mietwagen

vermutlich geht es ohne Mietwagen nicht. Mit Bus und Mitfahrgelegenheit mit anderen Teilnehmern würde es theoretisch auch funktionieren.

 

Preis

6 Tage Seminar, insgesamt 25 Std, ÜN im Hotel Benahoare***

- 7 ÜN im Doppelzimmer mit Frühstück

895,- pro Person (incl Seminar, excl. Flug)(bitte zu zweit anmelden oder nachfragen, ob eine andere zweite Person auch sucht)​

 

- Preise für Einzelzimmer oder wenn Du eine Unterkunft selber suchst, bitte nachfragen

- ohne Übernachtung (für Unterkunft sorgst Du selbst)

495,- nur Seminarkosten (excl. Unterkunft, excl. Flug)

anschliessende Vertiefungswoche ca 20 Stunden 520,- (ohne Unterkunft, Flug, Mietwagen)

Diese Woche kann auch unabhängig vom Basiskurs gebucht werden.

 

Anmeldung

Bitte melde Dich mit dem Anmeldeformular an, hier. Danach erhälst Du alle weitere Schritte inclusive der Zahlungsmodalitäten.

Die Anmeldung beinhaltet die Teilnahme am Kurs und die Buchung eines Doppelzimmers im Hotel.

Solltest Du ein Einzelzimmer oder eine selbstorganisierte Unterkunft bevorzugen, frage bitte bei Leon nach.

Zahlungsbedingungen

Anzahlung von 10% bei Anmeldung.

Der Restbetrag wird 4 Wochen vor Kursbeginn fällig. Die Zahlungsabwicklung erhält Du mit der Anmeldebestätigung

 

Rabatt

Anmeldung bis 2 Monate vor Kursbeginn 10%

 

Garantie, Storno

Der Anbieter behält sich vor, den Kurs bis 4 Wochen vor Kursbeginn abzusagen, Regressforderungen können nicht geltend gemacht werden. Alle Vorauszahlungen werden innerhalb von 5 Tagen zurückerstattet

 

Absagen

wird ein Kurs seitens des Teilnehmenden bis 4 Wochen vor Kursbeginn abgesagt, wird die bezahlte Kursgebühr abzüglich der Anzahlung innerhalb von 5 Tagen zurückerstattet, bei Absagen 2-4 Wochen vor Kursbeginn, Rückerstattung 50% der Kursgebühren, ab 2 Wochen kann die Zahlung nicht zurückerstattet werden.

Eine Stornierung des Hotels ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei.

 

Versicherungsschutz

Bitte versorge dich selbständig mit allen Versicherungendie Du brauchst, z.B. Reiserückversicherung. Von Seitens des Anbieters besteht kein Versicherungsschutz.

 

Infos

mehr Infos, Hintergründe, Inspirationen, weitere Angebote: www.kunstlapalma.com

 

Kontakt

Leon: - 0034 617 167 665 Telegram, WhatsApp, Signal, SMS, Telefonate nach Absprache, 

Mail: info@kunstlapalma.com

 

Vortreffen (optional)

2 Wochen vor Kursbeginn per Zoom-Videokonferenz. 

Dozent

Leon, Künstler, Kunsttherapeut, Kursleiter

Portrait.jpg
bottom of page